migrantenpflege
Jeder Mensch hat seine Geschichte. Sie basiert auf seiner Erziehung, seiner Kultur, seinem Glauben und seiner pers├Ânlichen Lebenserfahrung. Menschen, die ihre Heimat verlassen haben und in einer anderen Kultur leben, haben zwei Geschichten. Zwei Kulturen haben sie beeinflusst.

Die kultursensible Pflege f├╝r Menschen mit t├╝rkischer Zuwanderungsgeschichte ist einer unserer besonderen Schwerpunkte. W├Ąhrend die medizinische Fachversorgung nat├╝rlich identisch ist, bringen wir aufgrund unserer eigenen Migrationsgeschichte sowohl die Sprachkenntnisse als auch das kulturelle, soziale und religi├Âse Hintergrundwissen mit. Wir ber├╝cksichtigen die individuellen Aspekte der K├Ârperwahrnehmung, der Scham gegen├╝ber anderen, aber auch der Erwartungen an das Leben und an den Tod.

Wir stellen uns individuell auf die famili├Ąre Situation ein, er├Ârtern konkret den Patienten und den pflegenden Angeh├Ârigen die medizinischen Ma├čnahmen und geben hilfreiche Tipps, wie durch entsprechende Ern├Ąhrung, Bewegung, Kleidung und weitere Faktoren die Lebensqualit├Ąt der Patienten verbessert werden kann. Unsere langj├Ąhrige Erfahrung zeigt, dass sich gerade t├╝rkisch-st├Ąmmige Patienten durch die pers├Ânliche und biografisch einf├╝hlsame Ansprache sehr wohl bei unserem Pflegedienst f├╝hlen. Nat├╝rlich bieten wir auch weitere Leistungen wie Hauswirtschaft, Beratung und erg├Ąnzende Versorgung durch unser t├╝rkischsprachiges Fachpersonal an.